Gruppe III-Rennen und deutsche Ids Boko und Fabio de Pervenche im Rahmen von Vincennes

Vincennes, Donnerstag, 17. September 2020. Nicht nur die Quinté+ (siehe Extravorschau) macht Lust auf den Renntag – auch das Rahmenprogramm ist es wert, den Nachmittagsrenntag am heutigen Donnerstag zu verfolgen.

Es gibt auch ein Gruppe-Rennen im Angebot: Den mit 55.000 Euro dotierten Prix de Taverny, Gruppe III. Hier könnte die Stunde von Philippe Allaire schlagen, der (8) Beautiful Colibri in diese PrĂĽfung fĂĽr dreijährige Stuten schickt. Die Italienerin hat zuletzt wieder in toller Manier gewonnen, trifft hier jedoch auf gute Gegnerinnen. Eine davon ist (9) Hanna des Molles, die fĂĽr Laurent-Claude Abrivard bei acht Starts nicht weniger als vier Siege landete und mit Alexandre Abrivard bestens besetzt ist  – zuletzt gab’s aber ein Streichresultat. (2) Hermine Sibey hat heute ihr Comeback, zeigte schon genĂĽgend. Weitere Kandidatinnen fĂĽr vordere Platzierungen sind (7) Hope on Victory, (4) Harrah Dibah und (5) Harvest Home. Unser Alternativ-Tipp ist hier die kleine, aber feine (6) Helena Barosso, der man das letzte Scheitern nicht zu hart ankreiden sollte, die Charly du Noyer-Tochter wird oft völlig zu Unrecht unterschätzt.

In der letzten Prüfung für europäische Pferde, dem Prix du Mehun sur Yevre, sind gleich zwei deutsche Pferde am Start: Das eine ist (5) Ids Boko mit Björn Goop, der aus zweiter Reihe in Wolvega unfassbaren Bahnrekord von 11,1 lief und dabei Inspector Bros und Mister F Daag schlug, anschließend aber in Charlottenlund patzte. Ohne Fehler kann der deutsch gezogene From Above-Sohn gegen (15) Bo C. und (7) Vincent Ferm sogar gewinnen. Und (13) Fabio de Pervenche, der Love You-Sohn, der sich in Frankreich schon öfter Gelder geholt hat, der sich nach Pause und mit Eisen aber erst einmal wieder vorstellen muss. Franck Nivard wird ihm sicherlich eher ein Aufbaurennen verpassen. #

Tipps Vincennes:

Crusoé d’Anama (13) – Martin de Bois (3) – Helena di Quattro (2) – Canular (16) – Equinoxe Jiel (4)

Dow Jones Emgé (5) – Derby d’Anjou (6) – Brio de Tillard (11) – Charme de Star (10)

Houston de Blary 86) – Hashka (1) – Hinaya de Simm (2) – Hora Bot Eur Moel (5)

Beautiful Colibri (8) – Hanna des Molles (9) – Hermine Sibey (2) – Hope on Victory (7)

Flicka de Brévol (1) – Filarete du Verger (8) – Fleur du Lupin (11) – Fadette d’Aurcy (6)

Gondole de Blary (9) – Goulette (13) – Galipette Pierji (7) –  Gazelle du Rive (11)

Galius (12) – Gai Printemps (10) – Gala de Crennes (11) – Goût Baroque (5)

Bo C. (15) – Ids Boko (5) – Vincent Ferm (7) – Festif Charmant (3)

zum Renntag