In Graignes spielt am Montag die Musik

Graignes, Montag, 17. August 2020. Einige Vertreter der besten Fahrergarde Frankreichs zieht es heute nach Graignes, denn dort spielt am Montag die Musik. Für die Wetter wartet eine schön besetzte Pick5-Wette im vierten Rennen auf die Wetter. Um 18.12 Uhr ist es soweit.

Hier könnte Gabriele Gelormini erneut das MaĂź aller Dinge sein. Der seit vielen Jahren in Frankreich sehr erfolgreiche italienische Catchdriver hat nach dem Lockdown richtig Gas gegeben und kann heuer, trotz der Zwangspause, schon fast auf 60 Jahressiege stolz sein. Mit (12) Daguet Normand hat er in dieser PrĂĽfung das Pferd größter Klasse zur Hand, das heute zum zweifachen Sieger werden kann. Die 2700 Meter aus den Bändern kann der Siebenjährige. Er muss bestehen gegen (3) Darwin Maza, zuletzt guter Dritter, und das nach Pause – er hat wirklich ein gutes Comeback hingelegt. Mit Franck Nivard sollte man (13) Danseur Baroque mit auf den Schein nehmen.  (5) Eternelle DĂ©lo, (8) Be Good und (2) Ben de Torvic sollte man bei der Pick5 ebenfalls auf den Schein nehmen.

Tipps Graignes:

France Espérance (12) – Fanny Chaléonnaise (4) – Funny Guy (7) – Forrest Gédé (9)

Elvis du Rib (9) – Enjoleur LĂ©man (12) –   DĂ©mon des Veys (4) – ElĂ©gant de BolĂ©ro (1)

Gaylord Jayf (4) – Guersling Orange (2) – Geoffrey d’Am (6) – Georges l’Aventure (1)

Daguet Normand (12) – Darwin Maza (3) – Danseur Baroque (13) – Eternelle Délo (5)

Espoir du Seuret (3) – Eloanne (12) – Elvis d’Auvrecy (9) – Emblème de l’Iton (4)

Echo Gema (8) – Echo de Blain (10) – Euphorie (1) – Django de Couet (2)

Hurricane Wind (4) – Harlem de l’Iton (6) – Highlander Fac (9) – Happy Day Haufor (3)

Good Bye Angot (9) – Gloria de Centule (12) – Gina Volo (11) – Giant Victory (10)

zum Renntag