Moreira wieder auf der Überholspur in Sha Tin?

Sha Tin, Mi., 01.04.:

Mit sage und schreibe fünf Erfolgen am vergangenen Sonntag übernahm Joao Moreira am vergangenen Sonntag wieder die Spitze der Jockey-Statistik in Hong Kong. Mit 94 Siegen hat er nun wieder zwei Treffer Vorsprung auf seinen Rivalen Zac Purton. Am Mittwoch geht dieser Fight in die nächste Runde, wenn ausnahmsweise unter der Woche einmal Sha Tin auf der Karte steht.

Acht Rennen gibt es ab 13:15 Uhr deutscher Zeit. Wie so oft steht das wertvollste Handicap zum Schluss an, das 8. Rennen um 16:50 Uhr deutscher Zeit. Um stolze 2,1 Millionen HK-Dollar geht es auf der 1.650 Meter-Distanz.

Joao Moreira sollte die besseren Chancen besitzen, denn sein Ritt Buddies, zuletzt im September erfolgreich, steht nach etlichen Platzierungen längst wieder zum Sieg. Purtons Glorious Artist hatte nach dem Erfolg Ende Dezember nicht mehr viel zu verkaufen. Da verdienen Mongolian King (in Serie zweitplatziert), Raging Blitzkrieg (siegte hier problemlos) und Dances With Dragon, der in Happy Valley auftrumpfte, mehr Vertrauen.

Tipps für die Rennen:

1.Rennen: General Trump (3) – Aurora Steed (4) – Corre Rapido (8) – Exponents (11)

2.Rennen: Gracious Ryder (2) – Shimmer And Shine (5) – Golden Mission (10) – Handsome Rebel (1)

3.Rennen: Ka Ying Brilliance (3) – Hidden Spirit (7) – Red Brick Fighter (9) – Winners Brother (12)

4.Rennen: Excel Delight (7) – Goldie Flanker (2) – Strathclyde (3) – Daily Beauty (6)

5.Rennen: King’s Race (3) – Lightning Steed (10) – Super Red Dragon (14) – Star Majestic (4)

6.Rennen: Flying Genius (8) – Just Not Listening (9) – Wind N Grass (4) – Utopia Life (11)

7.Rennen: Righteous Doctrine (4) – Red Elysees (5) – More Than A Horse (7) – Owner’s Star (11)

8.Rennen: Buddies (3) – Mongolian King (14) – Raging Blitzkrieg (4) – Dances With Dragon (1)

Sha Tin, 8 Rennen, erster Start 13:15 Uhr!

zum Renntag