Dexter des Baux ideal platziert in der Pick5 von Pornichet

Pornichet, Dienstag, 28. Juli 2020. Die Pick5 kommt am Dienstag aus Pornichet und kann im fĂĽnften Rennen um 18.12 Uhr gespielt werden.

Hier hat Eric Raffin einmal mehr alle Trümpfe in der Hand: Er sitzt hinter (13) Dexter des Baux, der in diesem Rennen über die 3350 Meter ideal untergekommen ist und bei glattem Laufen das zu schlagende Pferd über den superlangen Weg sein sollte. Von der Grundmarke aus ist (3) Calpyso d’Argentré brandgefährlich – für die Fahrt mit dem Achtjährigen konnte zudem Jean-Philippe Monclin gewonnen werden, was ein gewaltiges Plus ist. In Form sind (11) Dénicheur du Vif und (10) Devise du Vivier, die trotz Zulage die erste Geige spielen sollten. Unser Ticket runden (5) Dariana Cut und (7) Duc Lebel ab.

Tipps Pornichet:

Easy Pop (6) – Eos de la Coudre (7) – Ebène Marvic (10) – Elise de Beylev (11)

Etna du Lupin (14) – Emencourt d’Azif (12) – Esope (10) – Elios Noé (7)

Denzo de Guez (9) – Cadillac GĂ©dĂ© (12) –  Destin d’Haufor (10) – Call Jack (11)

Dexter des Baux (13) – Calpyso d’Argentré (3) – Dénicheur du Vif (11) – Devise du Vivier (10)

Dynamice Marceaux (6) – Berlioz de Ginai (3) – Be Cool d’Eb (9) – Crossfire (2)

Forever du Jouan (8) – Fun Copais (6) –  Frisson d’Amour (9) – FĂ©line d’Ela (7)

Grès d’Ouville (8) – Gateway Fac (7) – Gringo du Biset (9) – Gordon Paguerie (5)

Hippie de Florange (10) – Harko Josselyn (4) – Hadès du Las Vegas (14) – Houblon Guerchais (11)

Herminig Oliverie (2) – Hyper Haufor (3) – Highlander (12) – Hera d’Ouville (9)

zum Renntag