Highlight über Hürden mit Recke-Hoffnung

Compiegne, Montag, 15. Mai 2023:

Hindernisfans kommen am Montag in Compiegne auf ihre Kosten. Der Prix du Cher (Listenrennen, 88.000 Euro, 3.800 m, Hürdenrennen, 6. Rennen um 16:05 Uhr) steht im Zentrum. Viel Klasse besitzt La Cheneviere (B. Lestrade). Listensiegerin war gerade Marie Coastala (A. Zuliani). Christian von der Recke nannte Cabot Cliffs (H. Tabet) nach, der Gruppe III-Fünfte war und mehrfach nun Kondition tankte.

Verbessert sein müsste Hometown Hero (H. Tabet/Chr. v. d. Recke) im 1. Rennen um 11:30 Uhr (26.000 Euro-Verkaufsrennen, 3.900 m, Jagdrennen).

Tipps für die Rennen: 

1.Rennen: Royalclety (1) – Beryl Baie (4) – Royal Devil (7) – Imperial Desbois (5)

2.Rennen: Kamarad (2) – Shinjuku (6) – Jarry Lord (4) – Kenito (1)

3.Rennen: Kadence de Mee (1) – Cover Point (8) – Cheap Monday (3) – Winning Hope (4)

4.Rennen: Jewel Star (1) – Juste Raise (2) – Jumper Sacre (3) – Joe du Seuil (9)

5.Rennen: Planting (4) – Bonheur du Sud (5) – Japelou Deciergues (9) – Tutti Bella (7)

6.Rennen: La Cheneviere (9) – Marie Coastala (8) – Master Nonontais (1) – Katribu (6)

7.Rennen: Spes Milidino (1) – Charlatemps (8) – Little Thunder (3) – Jet Ito (2)

8.Rennen: Giotto des Plachis (3) – Dandy du Seuil (4) – Fuego de Somoza (2) – Day Dream (10)

Compiegne, 8 Rennen, erster Start um 11:30 Uhr!