Macht Global Adventure die V75 zum Abenteuer?

G├Ąvle, Samstag, 15. Januar 2022. Tolle Pr├╝fungen, und auch die Kaltbl├╝ter sind am Start: G├Ąvle bietet am Samstag einen spannenden Mix in der V75, und die Rennen versprechen viel Nervenkitzel. Ab dem 5. Rennen kann die beliebte Wette gespielt werden. Hier unsere Expertentipps von Wettstar:

 

Rennen 5: (8) Arch Lane gewinnt h├Ąufig und hat im Winter gute Form gezeigt. Zuletzt war er in einem V75-Rennen nur knapp geschlagen. Er geht auch von hinten gut und wird nicht leicht zu schlagen sein. Aber (11) Devs Definitif trumpfte ganz sch├Ân auf und holte in toller Manier zwei V75-Siege. Heute wird er vom Trainer gefahren. (7) Anchor Man bringt drei zweite Pl├Ątze in Serie mit und h├Ątte den Sieg verdient.

Rennen 6: (8) B├Ąckl├Âs Faron hat eindeutig aufsteigende Form nach Verletzungspause und zeigt, warum er als junges Pferd als gro├če Hoffnung gehandelt wurde. (14) Narje hat in Schweden bereits ├╝berzeugt, geht aber nicht immer gleich gut. (9) Gomnes Faks hat immer von sch├Ânen Rennverl├Ąufen gegen leichtere Gegner ├╝berzeugt, dabei aber auch nie etwas falsch gemacht.

Rennen 7: (7) Global Adventure ging schon in der Jugend gegen die allerbesten Pferde und hat auch in der letzten Saison gezeigt, dass er die ├Ąltere Elite kann. Beim Saisondeb├╝t ist er gleich stark zu beachten. (3) MilliganÔÇÖs School ist ein grandioses Pferd, das aber nicht immer die Bestform zur Hand hat. Er liebt es, in Front zu rennen. (12) Spickleback Face war zuletzt nicht in Bestform und kann eigentlich mehr.

Rennen 8: (13) Carry Cash konnte die Sache nicht besser machen und holte vier ├╝beraus ├╝berzeugende Siege in Serie. Nach dem sehr beeindruckenden Sieg nicht leicht zu schlagen. (10) Crashed Eggs ging im Winter verbessert und zeigte eine Reihe von mehr als ordentlichen Leistungen. (9) Jamaika Boko sa├č gleich mehrmals mit Reserven fest und kann ├╝berraschen.

Rennen 9: (2) No Limit Express war zuletzt zum ersten Mal glattgehend geschlagen, k├Ąmpfte aber dennoch tapfer und zeigte eine ordentliche Leistung nach einem fr├╝hen Vorsto├č in die Todesspur. (3) Geronimo Am hinterlie├č in einem V75-Final einen sehr guten Eindruck. (5) Mr Carioca ist ebenfalls ein sehr starkes Pferd, das einige sehr gute Siege gelandet hat und auch hier prominent mitmischen kann.

Rennen 10: (4) BitcoindÔÇś Arch hat bei f├╝nf Versuchen f├╝r Trainer Timo Nurmos drei Siege gelandet. Besonders im Fr├╝hjahr wusste er sehr zu ├╝berzeugen und verk├Ârpert hier sehr gute Klasse. (5) Art Brown hat nach langer Pause die Form allm├Ąhlich schon wieder zur Hand und ist der Gegner. Hatte drittplatziert auf V75-Ebene noch Energie im Tank. (11) Ilos Sansibar schlug zuletzt leichtere Gegner, hat in Finnland aber schon sehr viele Siege feiern k├Ânnen.

Rennen 11: (10) Eddy West bringt einen sehr sch├Ânen Ehrenplatz von einem V75-Final mit. Er musste dabei fr├╝h in die Offensive gehen und endete dennoch sehr gut. (9) Indy Lane gewinnt oft, war aber zuletzt in eine Kollision mit einem anderen Gespann verwickelt und ist daher entschuldigt. Auf (5) Dark Roadster kann man sich verlassen, der zuverl├Ąssige Konkurrent ist hier ein Muss f├╝r jeden Schein.

zum Rennen