Vierjährige auf der Jagdbahn im Test

Pau, Samstag, 29. Januar 2022:

Einen Tag vor dem Prix d‘ Amérique steht am Samstag das Hindernis-Meeting in Pau im Blickpunkt.

Höhepunkt ist ein mit 34.000 Euro dotiertes Jagdrennen über 3.900 Meter (4. Rennen um 13:40 Uhr). Im Feld der Vierjährigen bringt Victtorino einen Ehrenplatz von dieser Bahn mit. Contre Ordre gewann zwei seiner letzten drei Prüfungen (in der Verkaufsklasse).

Im 2. Rennen um 12:35 Uhr (14.000 Euro-Verkaufsrennen, 2.000 m) bringt Torsten Rabers So You Say (D. Santiago) einen starken Ansatz aus Deauville mit.

Tipps für die Rennen:

1.Rennen: Zimmer (1) – Emperor Maximus (4) – Chief Red Cloud (6) – Le Noyer (5)

2.Rennen: So You Say (8) – Zaster For All (7) – Selly (3) – Wilbur (5)

3.Rennen: Idylle du Seuil (3) – Me Before You (1) – Idole d‘ Un Regard (7) – Ma Vision Berval (2)

4.Rennen: Victtorino (1) – Contre Ordre (2) – Jogo de la Serre (4) – Instant Present (6)

5.Rennen: Baronne du Berlais (1) – Haie d‘ Honneur (3) – No Shoes On (2) – Fujimoto Flyer (10)

6.Rennen: Gofast (2) – Perle Rouge (1) – Taiwana (7) – Rhodes Ville (8)

7.Rennen: Scatar (1) – Skinayan (3) – Hart So Big (4) – Hermitage (2)

8.Rennen: Divertissement (6) – Nordeste (1) – Alexej (3) – Farzaneh (2)

Pau, 8 Rennen, erster Start um 12:05 Uhr!

zum Renntag