Vier Deutsche im Top-Ausgleich!

Quinté+, Compiegne, Samstag, 22. Juni 2024:

Compiegne ist am Samstag der Ausrichter der Quinté+-Wette – im 4. Rennen um 15:15 Uhr (53.000 Euro, 2.800 m).

Steigerung wird auch von Jazzmen (D. Santiago/C. Peterschmitt) verlangt. Eckhard Saurens Flatten the Curve (T. Hammer-Hansen/C. Fey) kann auch nach einer Pause jederzeit, was hier verlangt wird. Utamaro (M. Forest/C. Bocskai) ließ seinen Anhang mehrfach im Stich. Angeboten hat sich Orion Rock (M. Barzalona/M. F. Weißmeier).

Palus Argenteus (J. Claudic) konnte jüngst nicht ganz dem hohen Vertrauen gerecht werden. Einen verdienten Sieg landete Woot City (St. Pasquier).

Nach drei Ehrenplätzen in Folge müsste es Presage Nocturne (C. Soumillon) doch endlich einmal schaffen können. Zwei Siege en suite in etwas einfacheren Aufgaben markierte Antaios (H. Lebouc). Bestens war das Handicap-Debüt von Master of Hope (I. Mendizabal).

Der WETTSTAR.de-Tipp:

Presage Nocturne (5) – Woot City (4) – Master of Hope (15) – Flatten the Curve (16) – Antaios (8)