WETTSTAR-Sonderaktion zum französischen Nationalfeiertag

Pressemitteilung WETTSTAR, Mittwoch, 10. Juli 2024:

Der französische Nationalfeiertag am 14. Juli ist auch stets ein Tag mit erstklassigem Galopprennsport. Das gilt in diesem Jahr sogar für das komplette Wochenende „drumherum“. Bereits am Samstag, 13. Juli, ist ParisLongchamp Schauplatz für drei Grupperennen rund um den Grand Prix de Paris (Gruppe I, 600.000 Euro, 2.400 m), den Prix de Malleret (Gruppe II) und den Prix Maurice de Nieuil (Gruppe II). Der Sonntag, 14. Juli, in Chantilly steht ebenfalls im Zeichen von drei Gruppe-Prüfungen, dem Prix Robert Papin (Gruppe II), dem Prix Chloe (Gruppe III) und dem Prix Messidor (Gruppe III).

WETTSTAR, der bedeutendste Vermittler im deutschen Pferdesport, bietet aus diesem Anlass eine Sonder-Aktion: Jeder Kunde, der auf den Websites WETTSTAR-PFERDEWETTEN.de oder FUN.WETTSTAR.de am Sonntag, 14. Juli 2024, in Chantilly eine Quinté+-Wette tätigt, erhält auf verlorene Quinté+-Wetten 50 Prozent des Einsatzes zurückerstattet (bis max. 50 € pro Kunde und nur auf die erste Wette).

In der Quinté+-Wette sind die ersten fünf Pferde in der richtigen Reihenfolge vorherzusagen. An diesem Sonntag wird ein Jackpot von 1 Mio. Euro ausgespielt! Wählen Sie Ihre 5 Favoriten oder spielen Sie spOt: Hier wählt der Zufallsgenerator die Pferde für den Wettschein aus. Hohe Treffer gab es auch mit dieser Wett-Variante in der Vergangenheit immer wieder. Der Mindesteinsatz beträgt 2 Euro. Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen zur Aktion unter: https://www.wettstar-pferdewetten.de/news?bonusaction