Breeders Course und Monte Trophy

Ă…by, Donnerstag, 25. Juni 2020

Die abendliche V64- Veranstaltung in Åby hat einiges zu bieten. Im 5. Rennen kommt ein Vorlauf zum 2. Finale der Breeders Course für 3-Jährige zur Austragung. Das 7er-Feld ist aus deutscher Sicht zweifach interessant. 1 Kate Baldwin aus dem Besitz des Stall Habo war zuletzt im Håkan Wallner Memorial (Gr.I) unter Order und kam dabei über einen sechsten Platz nicht hinaus. Findet hier jedoch komplett andere Gegner vor. 2 Wild West Diamant aus der Zucht des Stall M.S. Diamanten, im Besitz des Stable Why Not, war sehr guter Zweiter in einem Jahrgangsrennen. Der Derby-Aspirant sollte seine Form auf diesem Niveau betätigen.

Absoluter Höhepunkt der Karte ist die Åby Monté Trophy. Das vielleicht beste Trabreiten Schwedens, in diesem Jahr. An den Ablauf kommt 7 Hambo Transs R. aus dem Stall von Paul Hagoort, der kürzlich die Monté-Elite in Solvalla gewonnen hat und einen Großteil der Gegnerschaft hinter sich wusste.

6 Ladyofthelake wird hierbei ein Wörtchen mitreden wollen um ihren Vorjahrestitel zu verteidigen. Dem Sieger dieser Prüfung winkt eine Wildcard für den ÅBY STORA MONTÉPRIS.

zum Renntag