Chateaubriant: San Salvador im Grand Prix

Chateaubriant, Montag, 24. August 2020:

Die Rennbahn Chateaubriant eröffnet am Montag die neue Galopper-Woche in Frankreich mit einem gemischten Flach- und Hindernisprogramm.

Im 4. Rennen um 13:25 Uhr (26.000 Euro, 2.600 m), dem Grand Prix de Chateaubriant, müsste San Salvador (M. Forest/C. Bocskai) nur die vorletzte Form hinter dem guten Alkuin bestätigen. 

Im 6. Rennen um 14:42 Uhr (16.000 Euro-Handicap, 2.600 m) beendet Curver (M. Forest/C. Bocskai) eine Pause seit Juni. Vielleicht kann er nun die letzte Leistung korrigieren, Formpferde sind hier rar.  

Tipps fĂĽr die Rennen:

1.Rennen: Alienor (5) – Paint Island (4) – Global Passion (1) – Mantega (2)

2.Rennen: Femme de Tete (3) – Flight Star (1) – Fightelle (7) – Gowran (4)

3.Rennen: Bubble Smart (2) – Wellington (1) – Restelo (5) – Fattan (3)

4.Rennen: Golden Wood (7) – San Salvador (6) – Man la Fripouille (4) – Alabaa (2)

5.Rennen: Lie High (7) – For Me Davis (5) – Sowgay (1) – Rubis Queen (10)

6.Rennen: Eastcourt (1) – Home Sweet Home (5) – Curver (4) – Plume du Houley (7)

7.Rennen: He Loves Me (4) – Beau Nora (1) – Parker Ridge (3) – Fava Has (2)

8.Rennen: White Wood (2) – Naaqoos Flow (1) – Tarapour (5) – Queendor (10)

Chateaubriant, 8 Rennen, erster Start 11:55 Uhr!

zum Renntag