Elsa de Belfonds kann den Auftaktsieg in Cagnes-sur-Mer holen

Cagnes-sur-Mer, Samstag, 8. August 2020. Es ist wieder Zeit für Cagnes-sur-Mer – sieben Rennen stehen am Samstag auf der abendlichen Karte. Gleich mit dem Highlight des Tages geht’s los.

Der Prix Roland Jaffrelot hat gute Gegner geladen, die man von dieser Region kennt. Der Sieg sollte über (7) Elsa de Belfonds führen, die gut genug ist, was sie unter anderem im Winter unter Beweis gestellt hat. Gute Klasse verkörpert (8) Eclat de Gloire, der eines der besten Pferde im Feld ist. Noch lange nicht zum alten Eisen zählt (5) Bachar, der weiter gut in Schuss ist. Auch (10) Estola muss auf den Schein. Unser Ticket runden hier (1) Cash des Cailllons und (3) Black d’Arjeanc ab. Überraschen kann (6) Colonel Bond. Das Rennen führt über die 2925 Meter aus dem Band.

Tipps Cagnes-sur-Mer:

Elsa de Belfonds (7) – Eclat de Gloire (8) – Bachar (5) – Estola (10)

Climax de Bapre (5) – Duc de Castelle (2) – Dolce d’Ebane (7) – Chipie des Bordes (8)

Espoir d’Yvel (3) – Eclair Gold (7) – Django Winner (9) – Caiman du Citrus (6)

Filou de LarrĂ© (4) – Favori de Bry (7) – FĂ©tiche Atout (9) –  Filou Star (8)

Fifille de Bry (10) – Fidji d’Erpion (1) – Fanta Giulia (6) – Fille de Kerdu (7)

Goldie (3) – Gemme Castelets (8) – Galatée du Vivrot (14) – Guiness de Janeiro (11)

zum Renntag

Happy Love (7) – Homme d’Etat (5) – Holy Cross (3) – Hermine Turgot (8)