Erfolgspflaster Argentan?

Argentan, Mittwoch, 15. Juli 2020:

Deutsche Pferde in Argentan, solche Expeditionen sind meistens mit dem ein oder anderen Erfolg verbunden, vielleicht auch am Mittwoch.

Im 1. Rennen um 16:27 Uhr (13.000 Euro-Verkaufsrennen, 2.100 m) kommt Loveliness (C. Lecoeuvre/H. Blume) mit der Form aus Mannheim noch nicht hin.  

Im 2. Rennen um 17:02 Uhr (13.000 Euro, 2.500 m) steht Keep Away (R. Thomas/A. SchĂĽtz) nach dem starken DebĂĽt schon zum Sieg und ist eine Wette wert. Siavash (C. Lecoeuvre/H. Blume) hatte man in Hannover mehr zugetraut. Mit Heaven Made (A. Pouchin/M. Hofer) ist kaum zu rechnen. AngekĂĽndigt hat sich Wengernalp (T. Bachelot/W. Hickst).  

Im 5. Rennen um 18:45 Uhr (13.000 Euro, 1.200 m) darf man dem Zweijährigen Demonstration (A. Pouchin/M. Hofer) gleich eine gute Rolle zutrauen, denn sein Trainer landete schon einen Youngster-Coup i Nachbarland.

Im 6. Rennen um 19:15 Uhr (12.000 Euro-Verkaufsrennen, 1.200 m) steht Mark of Excellence (A. Molins/H. Blume) vor einer lösbaren Aufgabe.  

Tipps fĂĽr die Rennen:

1.Rennen: Curandero (3) – Caustic (4) – Abbello (6) – Litsaga Rosetgri (8)

2.Rennen: Keep Away (1) – Waldgörl (3) – Gallipolli (2) – Le Bolero (7)

3.Rennen: Sinuaria (6) – Mister Los (9) – Lieurey (13) – Tayouma (1)

4.Rennen: Zoe La Gribouille (1) – Miss Rafael (8) – La Zamtoff (4) – Maldon (3)

5.Rennen: Besting (4) – Six Pennies (6) – Arctico (2) – Demonstration (8)

6.Rennen: Mark of Excellence (2) – Dancing Mountain (5) – Cloud Eight (3) – Vitabella (13)

7.Rennen: Horn Cape (3) – Habanero (2) – Hindouiste (7) – Halo des Obeaux (1)

Argentan, 7 Rennen, erster Start 16:27 Uhr!

zum Renntag