Top-Sprinter im Prix Maurice de Gheest

Deauville, Sonntag, 9. August 2020:

Dieser Sonntag in Deauville hat es so richtig in sich: Herausragendes Ereignis ist der Prix Maurice de Gheest (Gruppe I, 230.000 Euro, 1.300 m, 4. Rennen um 15:50 Uhr) fĂĽr die Top-Sprinter.

Gesucht wird der Nachfolger von Advertise. Extrem schwer wird es fĂĽr Erich Schwaigers Reshabar (Trainer M. MĂĽnch). Die Godolphin-Cracks Earthlight (M. Barzalona) und Space Blues (W. Buick) genieĂźen hier natĂĽrlich das meiste Vertrauen. Auch Hello Youmzain (K. Stott) und Wichita (L. Dettori) besitzen sehr viel Klasse.

Im Prix de Reux (Gruppe III, 56.000 Euro, 2.500 m, 7. Rennen um 17:35 Uhr) spricht rechnerisch einiges für Soft Light (C. Demuro), der das späte Saisondebüt noch gebraucht haben dürfte. Thundering Blue (R. Moore) hat eine sehr hohe Marke, auch die lange Pause muss ihn nicht von einer Top-Leistung abhalten.

Für den Prix Michel Houyvet (Listenrennen, 38.000 Euro, 2.800 m, 2. Rennen um 14:35 Uhr) gefällt Manoucheer (A. Crastus/A. Wöhler) als Dritter im Auktionsrennen in Hamburg, aber es wird auch einiges verlangt.

Im Prix Moonlight Cloud (Listenrennen, 38.000 Euro, 1.200 m, 5. Rennen um 16:25 Uhr) gefällt My Love’s Passion (T. Bachelot) nach der nur knappen Niederlage zuletzt in dieser Klasse. Godolphins Lazuli (W. Buick) hat ein hohes Rating und kommt aus schweren Aufgaben.

Eine Million Euro winkt im Sonder-Jackpot der Quinté+-Wette, der im 3. Rennen um 15:15 Uhr (44.000 Euro-Handicap, 2.000 m) ausgespielt wird. Baden Rocks (M. Barzalona/H. Blume) hat sich wieder angekündigt, während Minotaurus (A. Badel/P. Schiergen) nur Außenseiter sein kann.  

Im 1. Rennen um 14:00 Uhr (22.000 Euro, 1.300 m) sollte man sich Minou (A. Crastus/H. Grewe) in einem DebĂĽtantenrennen gleich genauer anschauen.

Im 6. Rennen um 17:00 Uhr (20.000 Euro, 1.100 m) muss Navidad (E. Hardouin/C. Fey) die überraschend starke Platzierung bestätigen. Reventa (P.-Ch. Boudot/A. Wöhler) läuft treu nach vorne.

Tipps fĂĽr die Rennen:

1.Rennen: Genetique (10) – Israaj (2) – Minou (9) – Voler de Nuit (3)

2.Rennen: Zeyrek (1) – Step by Step (4) – Measure of Time (6) – Manoucheer (3)

3.Rennen: Palus Argenteus (3) – The Good Man (10) – Terre de France (5) – Shariq (1)

4.Rennen: Earthlight (10) – Space Blues (2) – Hello Youmzain (3) – Wichita (9)

5.Rennen: Lazuli (1) – My Love’s Passion (9) – Royal Commando (3) – Dream Shot (5)

6.Rennen: Yomogi (9) – Wild Majesty (1) – Tawhiri (2) – Reventa (8)

7.Rennen: Soft Light (3) – Thundering Blue (6) – Folamour (7) – Styledargent (5)

8.Rennen: Le Gastronome (5) – Findhorn (3) – Inca Man (8) – On y va (6)

Deauville, 8 Rennen, erster Start 14:00 Uhr!

zum Renntag