Wonderful Moon aus Box 4 ins IDEE 151. Deutsche Derby

Hamburg, Mittwoch, 8. Juli 2020:

Die Startboxen-Auslosung f├╝r das bedeutendste Galopprennen des Jahres 2020, das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag in Hamburg-Horn, ging am Mittwoch um 17 Uhr im Waagegeb├Ąude der Galopprennbahn in der Hansestadt ├╝ber die B├╝hne.

Riko Luiking, der Gesch├Ąftsf├╝hrer von WETTSTAR, zog die jeweiligen Pferdenamen und Doreen Frahm vom Hamburger Renn-Club die Startnummern f├╝r die 19 Pferde. HRC-Vizepr├Ąsident Hans-Ludolf Matthiessen moderierte die Ziehung. Chef-Handicapper Harald Siemen war ebenso mit von der Partie.

Top-Favorit Wonderful Moon bekam mit Box 4 eine ideale Ausgangsposition. Der hinter ihm im Union-Rennen Zweitplatzierte Grocer Jack geht aus der ÔÇ×11ÔÇť auf die 2.400 Meter lange Reise. Mitfavorit Dicaprio muss von weit au├čen (Startbox 17) heran.  Ganz innen wird Kaspar aus Box 1 antreten. Die ├Ąu├čere Box 19 wurde f├╝r den Au├čenseiter Brian Boru gezogen. Die beiden franz├Âsischen G├Ąste starten aus Box 13 (In Swoop) bzw. 6 (Frohsim), die nachgenannten Pferde Soul Train aus Box 5 bzw. Kellahen aus Box 10.

Hier die ├ťbersicht ├╝ber alle 19 Derby-Starter (mit GAG und Startboxen):

          IDEE 151. Deutsches Derby

  

          Hamburg 12. Juli 2020

  

       Programmnummer/Pferd/GAG/Startbox

  

1

Wonderful Moon

96,0

 4

 

2

Grocer Jack

93,5

11

3

Soul Train

92,5

5

4

Kaspar

92,0

1

 

5

Adrian

91,5

8

 

6

In Swoop

91,5

13

 

7

Kellahen

91,0

10

 

8

Only the Brave

91,0

3

 

9

Dicaprio

90,0

17

10

Frohsim

88,0

6

 

11

Palm Springs

88,0

2

 

12

Near Poet

87,5

14

 

13

Toscano

86,0

15

 

14

Notre Ruler

85,0

9

 

15

Brian Boru

83,0

19

 

16

Anatello

82,0

7

 

17

Prince Oliver

80,0

18

 

18

Torquator Tasso

70,5

12

 

19

Furioso

64,0

16