Fighter fightet um den Sieg

Romme, Freitag, 26. November 2021. Ein Pferd mit dem Namen (4) Fighter muss einfach um den Sieg fighten. Am Freitag in Romme hat der vierj√§hrige Wallach erste M√∂glichkeiten, seine Fight-Qualit√§ten unter Beweis zu stellen und kann sich die sechste Tagespr√ľfung sichern. Doch der Fighter muss dabei gegen eine ganze Reihe von guten Gegnern k√§mpfen.

Warum (4) Fighter? Ganz einfach: Weil es der vierj√§hrige Wallach gewohnt ist, sich mit harten Gegnern herumzuschlagen, und dabei zumeist eine sehr gute Figur abgibt. Nach einem Rennen hinter dem F√ľhrenden hatte er zuletzt noch Reserven √ľbrig. (6) Kenzoki Boko ist die Opposition und zuverl√§ssig und gut genug, ohne jedoch seit einer ganzen Weile gewonnen zu haben. Das kann sich heute √§ndern. (5) Master of Zon musste sich mit schlechten Startnummern herumschlagen, liebt den kurzen Weg und hat heute eine viel bessere Ausgangslage. Daf√ľr hat (7) My Sea heute eine schlechte Startnummer erwischt, darf aber dennoch nicht √ľbersehen werden.

zum Rennen