Hallsta Lotus Rennen – Wer kommt ins Finale?

Hagmyren, Freitag, 19. Juni 2020

Das schwedische Nachmittagsprogramm sieht ein Vorlaufsrennen für schwedische und norwegische Kaltblüter. Das Finale dieses Hallsta Lotus Rennen wird als 10. Rennen der Karte im Bänderstart ausgetragen.

 

Rennen 4 – Hallsta Lotus lopp, Vorlauf 1

6 Zenit konnte im vergangenen Jahr nicht überzeugen, ist aber wieder in guter Form und sollte gegenüber dem letzten Lauf verbessert sein.  Sollte diese kurze Distanz mögen. 8 Ängsodin hat sich gegen härtere Gegner durchgesetzt und steht diesmal leichterer Konkurrenz gegenüber. Diese Startnummer ist allerdings heikel. 12 Klack Ibra erzielte einen großartigen Sieg beim vorletzten Start und konnte den letzten Lauf trotz harten Kampfes gewinnen. 3 Rappjerv ist in guter Verfassung und mag diese Distanz. Hat bei den letzten beiden Auftritten noch Luft nach oben gehabt.

 

Rennen 5 – Hallsta Lotus lopp, Vorlauf 2

7 Odinprinsen hat die richtige Einstellung. Er ist stark und kann kämpfen. Diese Distanz ist etwas kurz, aber er ist in guter Form. 10 Odexa hat in letzter Zeit gut ausgesehen und kommt von einem Sieg. Bänderstart liegt ihr nicht so, der Autostart im Vorlauf ist ein Vorteil. 8 Önnes Grimner siegte durch die Außenspur beim vorletzten Start. Er ist in letzter Zeit zuverlässiger geworden. 12 Axel Sigfrid ist beim Saisondebüt gescheitert, passt gut in diese Klasse.

 

Tipps Hagmyren

11 Nelson Anton – 12 Järvsö Olov – 8 Reine W. – 10 Majprinsen K.L.

Archipelago Box – 8 Timotejs Jackpot – 2 Miss Mandy – 7 Sara K.M.E.

7 Millie Millionaire – 6 Mily – 1 Twinkle Face – 8 Ellieann

6 Zenit – 8 Ă„ngsodin – 12 Klack Ibra – 3 Rappjerv

7 Odinprinsen – 10 Odexa – 8 Ă–nnes Grimner – 12 Axel Sigfrid

8 Enge Eros – 5 Borups Tornado – 6 Spartan Cougar – 1 Forcement

9 MĂĄnlykke A.M. – 13 Gott Klirr – 2 Hvalstad Odin – 12 Vollanfaks

2 Qrystal Roc – 11 Bicc’s Avalon – 10 B.G.Pastor Jonte – 4 Gorgeous Am

1 Vincent Chase – 2 Sugar Daddy – 3 Star Costashorta – 6 Lövdala Principito

FINALE

8 Global Bootleg – 1 Uto Broline – 3 Ristretto – 2 Khotol

zum Renntag