Wetten, dass?!?: WETTSTAR mit zwei Teams

Auch WETTSTAR, der bedeutendste Vermittler von Pferdewetten im deutschen Rennsport, beteiligt sich an der großen Aktion „Wetten, dass?!?, die Lars-Wilhelm Baumgarten, Guido Schmitt und Christian Sundermann ins Leben gerufen haben, um den Toto-Umsatz beim geplanten Neustart der Galopprennen in Deutschland ab Mai anzukurbeln.

WETTSTAR wird mit zwei Teams am Start sein, dem Team MĂ€dels und dem Team Jungs. „Das Wettstar MĂ€delsgespann setzt auf pure Frauenpower, um zu punkten!”, heißt es von Seiten dieser Mannschaft.

Bekanntlich verpflichtet sich jedes Team bei dieser Aktion, in allen geplanten 227 Rennen bis Mitte Juni mindestens 50 Euro pro Rennen auf Sieg zu wetten. Die Resonanz ist gewaltig, man nÀhert sich schon der HÀlfte der erhofften 100 Teilnehmer.