Diablo de Caponet: Mit der 1 auf Platz 1?

La Capelle, Montag, 17. August 2020. Er steht verfĂĽhrerisch im Rennen, ist richtig gut in Schwung und hat einen guten Fahrer: (1) Diablo de Caponet heiĂźt unser Favorit heute im Hauptereignis von La Capelle.

Im achten Rennen um 15.52 Uhr ist es soweit: Der Prix Europole de Compétitivité geht auf die Reise, die bestdotierte Prüfung am Montag in La Capelle. Wir gehen hier mit (1) Diablo de Caponet, der eine gute Leistung nach der anderen zeigt und auch zuletzt wieder überzeugend gewann. Matthieu Verva vertritt heute möglichst gut Eric Raffin. Gegen den ebenfalls in feiner Form laufenden (2) Drop de Coleville sowie (5) Dragster de Bomo muss sich der Siebenjährige aber auf der Hut zeigen. Unser Mumm-Tipp hier ist der treue (15) Copsi, der sich in leichteren Aufgaben glänzend schlug und nach langer Pause wieder voll da ist. Er sollte auch in der Lage sein, sich hier zu steigern.  (11) Duc d’Or, (7) Diguedor und (4) Carla du Houlme runden unser Ticket ab.

 

Tipps La Capelle:

Casanova de Rico (5) – Créon de la Besvre (5) – Dézio Josselyn (2) – Extra Jet (9)

Fabuleuse Miss (5) – Fédra (4) – Full Size (1) – For Ever Mencourt (10)

Hello Darling (7) – Holly Aventura (5) – Hélite Eleven (6) – Huile d’Olive (2)

Get it Luna (2) – GuĂ©rilla Jet (9) –  Gloria de Banville (1) – Gunica de Cahot (3)

Draco Jiel (4) – Edelweiss Paulca (1) – Eden l’Auvergnière (6) – Douche Catz (5)

Groove Tonight (8) – Gamin Jaba (2) – Grisbi du Vivier (11) – Good Haufor (5)

Echo du Vivier (10) – Elauric de Cahel (13) – Easy Rider Zen (5) – Eva du Campdos (14)

Diablo de Caponet (1) – Drop de Coleville (2) – Copsi (15) – Dragster de Bomo (5)

zum Renntag